Seite 44 - CeBIT_2012

Basic HTML-Version

44
 UNTERNEHMEN & TRENDS
Auf der CeBIT 2012 werden die Ratin-
ger Spezialisten die neue Anwendung
„signoSign/2“ vorstellen. Die Nachfol-
geversion der marktführenden, TÜV-
zertifizierten Unterschriftensoftware
„signoSign/2“ ist mit seiner einfachen,
intuitiven Bedienung problemlos in
vorhandene Systeme integrierbar und
somit für alle Branchen geeignet. Elek-
tronische Dokumente lassen sich mit „si-
gnoSign/2“ handschriftlich unterzeich-
nen und anschließend direkt und ohne
Medienbruch in weitere elektronische
Workflows einbinden. Beispielsweise
ist das System in Versicherungsunter-
nehmen für Antragsformulare, in der
Industrie für Serviceberichte und in
Banken für das Unterzeichnen von Ein-
und Auszahlungsbelegen einsetzbar. Im
Gesundheitswesen sind Anamnesebö-
gen digital erfassbar, in Behörden wer-
den Anträge für Ausweise oder Pässe
elektronisch signiert und im Handel ist
„signoSign/2“ im Kassenbereich bestens
geeignet.
Bei der Entwicklung von Hard- und Soft-
ware blieb die signotec GmbH ihrem
kompromisslosen Qualitätsanspruch
treu: „Wir haben besonderen Wert dar-
auf gelegt, dass sich der Nutzer schnell
zurechtfindet und die Anwendung mit
nur wenigen Klicks auf seine individuel-
len Unternehmensbedürfnisse anpassen
kann“, so Geschäftsführer Arne Brandes.
„In signoSign/2 haben wir alle positiven
Eigenschaften vorhandener Unterschrif-
tensoftware aufgenommen und diese
so optimiert, dass ein Prozess – egal in
welcher Branche – innerhalb kürzester
Zeit komplett digital abgebildet werden
kann“.
Das aus der eigenen Anwendung ge-
nerierte PDF-Dokument wird auf dem
Bildschirm angezeigt, der Nutzer unter-
zeichnet auf dem signotec-Signaturpad
und fügt so seine Unterschrift digital
und beweissicher in das Dokument
ein. Bei der Unterzeichnung werden
charakteristische Informationen der
Unterschrift, wie Schreibgeschwindig-
keit und Aufdruckstärke im Dokument
sicher abgespeichert, die später von
Schriftsachverständigen ähnlich wie
eine handschriftliche Unterschrift ge-
prüft werden können. Für die Lösung
liegt ein Gutachten von einem unab-
hängigen, vor Gericht zugelassenen
Elektronische Unterschrift
signotec-Lösungen bieten kompromisslose Qualität
bei allerhöchster Sicherheit
Von Silke Langer, signotec GmbH, Ratingen
In vielen Arbeitsbereichen werden täglich zahlreiche Dokumente unterzeichnet. Das bedeutet: Fertigstellung,
ausdrucken, unterzeichnen und weiterverarbeiten. Ein zeitaufwendiger und kostenintensiver Prozess. Wie
aber lassen sich diese Arbeitsabläufe beschleunigen und die Kosten senken? Die Lösung präsentiert der
Ratinger Technologieführer signotec. Das Unternehmen hat sich auf dem Gebiet digitaler Unterschriften-
prozesse einen Namen gemacht und bietet Komplettlösungen an.
Rechtssicher – die Verwertbarkeit
der digitalen signotec-Lösung wurde
durch einen zugelassenen Schrift-
sachverständigen besser befunden,
als Originalunterschriften auf dem
Papier.
Vermeidung von kosten-
trächtigen Medienbrüchen.
Schnellere Workflows.
Archivierung der Dokumente erfolgt
automatisch.
Jedes Dokument kann digital dar-
gestellt und somit unterschrieben
werden.
Sicherer und kostengünstiger
als Papierdokumente.
Komfortables Handling.
Die Highlights