Seite 15 - CeBIT_2012

Basic HTML-Version

UNTERNEHMEN & TRENDS 
15
Christian Motzko:
Stillstand bedeutet
für uns Rückschritt. Deshalb versuchen
wir, immer den entscheidenden Schritt
voraus zu sein. Mit unseren Softwarelö-
sungen und im Umgang mit unseren
Mitarbeitern. Denn jedes Unternehmen
ist nur so stark wie seine Mitarbeiter. Wir
schaffen ein Arbeitsumfeld, das durch
revolutionäres Denken, Fairness, Zu-
verlässigkeit, Glaubwürdigkeit und die
Freude am Erfolg geprägt ist. Die ATOSS
Vision: Herausragende Talente zu finden,
diese kontinuierlich weiterzuentwickeln
und langfristig an das Unternehmen zu
binden. Unsere Mitarbeiter sind unsere
interne Erfolgsformel. Deshalb gehört
die Sicherung ihrer Leistungsfähigkeit
zu den wichtigsten Aufgaben unserer
Personalpolitik. Wir suchen gezielt nach
begeisterungsfähigen Persönlichkeiten
mit Biss, fachlicher Kompetenz und so-
zialen Fähigkeiten. Menschen, die bereit
sind, die Zukunft von ATOSS maßgeb-
lich mitzugestalten.
Leidenschaft ist das, was viele Unter-
nehmen von ihren Mitarbeitern sehen
wollen, sich gleichzeitig aber fragen,
wie man diese entwickeln kann. Wie
gehen Sie diese Herausforderung an?
Christian Motzko:
Bei uns arbeiten
Menschen, die bereit sind, mit ihrem
Engagement, ihrer Motivation und
ihrer Kompetenz zur Leistungs- und
Zukunftsfähigkeit von ATOSS beizu-
tragen. Unsere Mitarbeiter verfügen
über ein hervorragendes fachliches
Know-How sowie über weiche Schlüs-
selqualifikationen wie beispielsweise
Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke
oder Eigeninitiative. Wir stellen sicher,
dass wir unsere Mitarbeiter entspre-
chend ihrer Qualifikationen und Stär-
ken richtig einsetzen.
Zudem ist es uns wichtig, eine persön-
liche Identifikation unserer Mitarbeiter
mit dem herzustellen, was sie täglich
leisten. Wir wissen, wie motivierend es
für unser Team ist, bei der Entwicklung,
Vermarktung oder Implementierung von
Lösungen mitzuwirken, die täglich zur
Lebensqualität vieler Menschen beitra-
gen und die Arbeitswelt messbar beein-
flussen. Sei es beispielsweise dadurch,
dass das Bodenpersonal einer Airline
so eingesetzt wird, dass Reisende rei-
bungslos und komfortabel ihren nächs-
ten Flug antreten können. Oder dass
Patienten im Krankenhaus jederzeit op-
timal betreut werden.
Gerade in der IT-Branche sind Fachkräf-
te heiß umkämpft. Wie bindet ATOSS
gut ausgebildete Experten ans Unter-
nehmen?
Christian Motzko:
Durch permanente
Entwicklungsmaßnahmen stellen wir
sicher, dass Leistung und Engagement
kontinuierlich wachsen können. Wir
fördern und entwickeln die Stärken der
Mitarbeiter und achten darauf, dass ihre
Qualifikationen und ihre Einsatzbereit-
schaft bei uns an der richtigen Stelle
sind. Der Einzelne ist sichtbarer als in ei-
nem Großunternehmen, eine schnellere
Karriere ist leichter realisierbar. Unsere
Mitarbeiter erhalten vom ersten Tag an
Verantwortung und können – bedingt
durch die kurzen Entscheidungswege –
Themen und Verbesserungen direkt ein-
bringen und schnell umsetzen. Zudem
findet über kurze Kommunikationswege
unternehmensweit ein reger Wissens-
austausch statt. Kontinuierliche Perso-
nalentwicklungs- und Fördergespräche
bereiten die Basis für unser horizontales
wie vertikales Karrieremodell. Hier sehen
wir uns als Mittelständler im absoluten
Vorteil gegenüber Großunternehmen,
da wir die Nähe zwischen Arbeitneh-
mer und Arbeitgeber noch bewusst le-
ben können. Darüber hinaus pflegen wir
eine Kultur, in der politisch motivierte
Reibungsverluste im Keim erstickt wer-
den und in der wir möglich machen, dass
unsere Mitarbeiter ihre Leistung auch
voll auf die Straße bringen. Denn Erfolg
macht ganz einfach Spaß! Dies unter-
stützen wir zusätzlich mit regelmäßigen
Teambuilding-Maßnahmen, die über Ab-
teilungsgrenzen hinweg stattfinden. Bei
sommerlichen Sportevents kämpfen die
Mannschaften zum Beispiel beim Rafting
mit einem gemeinsamen Ziel und der Er-
kenntnis „Gemeinsam sind wir stark“.
Danke für das Gespräch!
Top Produkt Handel: Erfolg macht Spaß und manchmal auch ein wenig stolz…
Im ATOSS Produktmanagement ist Freude an Innovation Pflicht
Christian Motzko
Personalleiter bei der
ATOSS Software AG